Sparkasse Markgräflerland, Hauptstr. 279, 79576 Weil am Rhein, 15.10.2014 19:00

Weil am Rhein: WWT-Info Kompakt:Risiken bei der Umsatzsteuer vermeiden - Grenzüberschreitender Handel aus rechtlicher Sicht

Bei der Umsatzsteuer gibt es auch in diesem Jahr wieder Änderungen, die sowohl die Steuerberater , aber auch die Unternehmer vor so manche Herausforderung stellen. Ann Kathrin Schnürer, Steuerberaterin mit Fachgebiet Umsatzsteuer bei der Vitan Treuhand GmbH, informiert über die neuen Regelungen, die für die Rechnungsstellung allgemein zu beachten sind, sowie über die Sonderregeln bei innergemeinschaftlichen Lieferungen. Außerdem werden Neuerungen aufgezeigt , die deutsche Unternehmer nach schweizerischem Recht für Bauaufträge in der Schweiz beachten müssen, um existenzgefährdende Nachzahlungen zu vermeiden.

Der zweite Teil des Vortragsabends widmet sich dem grenzüberschreitenden Handel aus rechtlicher Sicht. Rechtsanwalt Sebastian Seidler, der als Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht seit Jahren Unternehmen in grenzüberschreitenden Fragen berät und Anfang 2014 als einer der ersten Anwälte Deutschlands den Fachanwaltslehrgang für Internationales Wirtschaftsrecht absolviert hat, behandelt hier Fragen des anwendbaren Rechts, der richtigen Einbeziehung von Lieferbedingungen bis hin zu Incoterm-Klauseln oder Gerichtstandsvereinbarungen und zeigt anhand zahlreicher Beispiele, wo Fehler drohen und wie sie vermieden werden können.

Die Veranstaltung beginnt wie gewohnt um 19 Uhr in der Hauptstelle der Sparkasse Markgräflerland in Weil am Rhein, Hauptstraße 279.