14.04.2016 19:00 UHR

Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht beim VDK in Erzingen

Mit großem Interesse verfolgten am 14. April 2016 die Teilnehmer in Erzingen den Vortrag von Rechtsanwalt Dr. Klaus Krebs zum Thema "Richtig erben und vererben". Der VDK Erzingen hatte hierzu am vergangenen Donnerstag alle Anwohner der Umgebung in den frisch renovierten Pfarrsaal eingeladen. Viele waren der Einladung gefolgt. Der Saal war voll besetzt. Die Gespräche nach dem Vortrag mit dem Referenten intensiv.

In einem etwa 1-stündigen Vortrag erläuterte Rechtsanwalt Dr. Klaus Krebs die Unterschiede zwischen der gesetzlichen Erbfolge und einem Testament, führte anhand von konkreten Beispielen die verschiedenen Möglichkeiten auf, wie ein Testament aufgesetzt sein könnte.

Viele kannten noch nicht etwaige Formen eines Testaments wie z. B. das Geschiedenentestament oder das Behindertentestament und anhand der sich anschließenden Diskussion war klar geworden. Hier besteht großes Interesse und der Wunsch nach mehr Informationen.

Die Kanzlei Seidler & Kollegen bietet regelmäßig in Vortragsreihen und Informationsveranstaltungen dieses und andere Rechtsthemen kostenfrei an.