Weiler Zeitung, 24.04.2014

Grenzüberschreitender Verbraucherschutz

Das Internet bietet schier grenzenlose Möglichkeiten, Waren und Dienstleistungen durch ein paar Klicks von überall auf der Welt zu beziehen. Die Unsicherheit, welche Rechte einem zustehen, wenn sich die bestellte Ware nicht als das erweist, was man erwartet hat, lässt manch einen aber vor grenzüberschreitenden Geschäften zurückschrecken.

 <Artikel lesen>

Rechtsanwältin Annika Bernnat